23.03.2007

endlich!

ich darf nach hause! die nacht hab ich mich bei der nachtschwester rumgequält, wie immer und hab schmerzmittel abgestaubt.

 der arzt kam um 8.00 und hat mich entlassen. so geilo.

mutter angerufen und die hat mich dann abgeholt. der arzt meinte, das ich mich 2 wochen schonen soll.

jetzt hock ich bei meinen eltern. in einer woche zieh ich um.

müsste eigentlich noch so viel in meiner alten wg vorbereiten. is aber in ner anderen stadt.

muss die woche irgendwie gesunden, damit der umzug gut über die reihe geht.

schmerzen sind unerträglich.

kann hier aber wenigstens schmerzmittel nach bedarf nehmen.

und ich hab fernsehen und ich hab internet

und ein klo!

bin mal gespannt, wann die schmerzen endlich nachlassen.

es ist zum verrückt werden.

wenigstens hab ich in der woche 5,5 kilo abgenommen. so kanns weitergehn...

23.3.07 16:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen